Michael Friedl

Unser „Daniel Düsentrieb“ ist von klein auf von der Technik begeistert und mit dem Motorsportvirus infiziert.
Motocross, Enduro und Supermoto, Michi ließ nichts anbrennen und probierte sich durch all die Sparten.
Entschieden hat er sich dann für den Autocross-Sport.
Seinen Audi, mit dem er 2022 in die Autocross-Szene einstieg, hat er von Grund auf selbst aufgebaut und abgestimmt.
Michi ist ein wahrer Tüftler und Schrauber, den so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Sein Audi ist der Beweis dafür, dass das, was er macht auch funktioniert.

Mit seiner Simone hat Michi wohl nicht nur die richtige Frau an seiner Seite gefunden, sondern auch den perfekten Schwiegervater 😉. Denn auch der ist ein begeisterter Motorsportler. Die beiden verstehen sich blendend und ziehen gemeinsam von einer Motorsportveranstaltung zur nächsten.

Nächste Sitzung: Samstag, 01. Juni 2024 im GH Jaga Wirt