Jahresrückblick 2022

Normalerweise startet unser Jahr immer mit der Jahreshauptversammlung. Anders aber 2022, aufgrund der noch verschärften Maßnahmen (2G in der Gastro) fand die Jahreshauptversammlung 2022 nicht im Jänner statt.

Ganz untypisch begann unser Jahr mit dem Skiwochenende in Radstadt-Altenmarkt am 15./16. Jänner.

Stark motiviert, waren die 15 Personen, die mitgekommen sind. Wir freuten uns alle sehr, dass Wallner Max wieder mit uns fahren durfte. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Pötzling, ging es weiter.
Wie immer hatten wir bereits bei der Busfahrt großen Spaß und es ging wieder feuchtfröhlich her.
In Radstadt angekommen, erwartet uns traumhaftes Wetter und perfekt präparierte Pisten.

nach den Salettl ging es in die Unterkunft zum Abendessen...

Boxenbau für unsere Zelte

auch einige runde Geburtstage gab es 2022 wieder zu feiern

Jahreshauptversammlung 09.April 2022

Kirtags-Frühschoppen 2022

Kegelscheiben im Vis á Vis in Neumarkt 25.05.2022

Hochzeit Naz & Resi

Hochzeit Roli & Lisa

Autocross & Quad Rennen in St.Agatha 28.08.2022

All die Vorbereitungen und Bemühungen wurden leider nicht belohnt

Freitag und Samstag hatten wir bei den letzten Vorbereitungen traumhaftes Wetter.
Auch die Abnahme am Samstag ging noch bei besten Wetterverhältnissen über die Bühne. In der Nacht von Samstag auf Sonntag begann es dann leider bereits zu regnen. Diese Regenwolke blieb auch am Sonntag hartnäckig über unserem Renngelände hängen und durchnässte mit den enormen Regenmengen das gesamte Gelände.

Wir warteten bis 11Uhr ab, um eine Entscheidung zu treffen.
Um auf Nummer sicher zu gehen, suchten wir uns ein paar Fahrzeuge raus und ließen diese einen Probelauf absolvieren. Hierbei stellte sich enttäuschender Weise sehr schnell raus, dass ein Start des Laufes keinen Sinn ergeben würde. Die Enttäuschung war allen anzusehen, nicht nur unseren Mitgliedern des MSC St. Agatha, sondern auch den Fahrern, Besuchern und Helfern.

Für uns als Veranstalter war es natürlich doppelt bitter, all die Bemühungen und Vorbereitungen waren umsonst. Die ersten Fahrer reisten mit der Enttäuschung in Gepäck ab, ein paar gesellten sich noch zu uns unter das Zelt, indem dann gemeinsam die Formel 1 im TV verfolgt wurde. Trotz der Absage des Rennens und anhaltenden Regen, war die Stimmung im Zelt dann doch noch recht ausgelassen und wir verbrachten gemeinsam ein paar gemütliche Stunden, wenn auch ganz anders als geplant.



Wir bedanken uns ganz ganz herzlich bei Scheuringer Franz&Gabi, dass wir das Grundstück zur Verfügung gestellt bekommen haben.
Die Location wäre mehr als perfekt gewesen, aber gegen das Wetter sind wir nun mal alle machtlos.



Ein riesengroßes Danke auch an all unsere Sponsoren, die uns bei diesem Projekt wieder unterstützt haben, ohne diese, wäre solch eine Veranstaltung gar nicht durchführbar.



Danke natürlich auch an alle Zuseher, die gekommen sind und mit uns gehofft und gebangt haben bis zur letzten Minute.

Wie heißt es immer so schön „Aufgegeben wir nur ein Brief“ und genau mit diesem Leitspruch werden wir 2024 wieder genau so ein geiles Event für euch auf die Beine stellen.

Keep on racing

Streckenposten beim Autocross&Quad Rennen in Herzogsdorf

Autocross Abschluss Feier

ORF Wandertag 16.Oktober 2022

MSC Ausflug 22./23. Oktober 2023

ÖMSV Staatsmeisterschaftsfeier 12. November 2022

Weihnachtsfeier 26. November 2022

Nächste Sitzung: Samstag, 01. Juni 2024 im GH Jaga Wirt