Jahresrückblick 2016

Jahreshauptversammlung 2016

Am 05.Jänner lud er MSC St.Agatha zur traditionellen Jahreshauptversammlung im GH Dieplinger.

Nach der Begrüßung und des Berichtes über das vergangene Jahr des Obmanns, hörten wir auch den Bericht der Kassiererin Haider Sabine.

Nach einem kurzen Statement der Kassaprüfer, wurde dem Kassabericht einstimmig zugestimmt.

 

Obmann Stockinger Thomas erzählte uns voller Tatendrang von seinen Ideen für 2016 und motivierte die anwesenden Mitglieder somit stark für das neue Jahr.

 

Antonia und Steffi präsentierten den Jahresrückblick erstmals mit einer Foto Show mittels Beamer, was leider technisch nicht ganz so lief, wie sich die beiden das vorgestellt hatten ...

 

Glatzl Petra trat nach vielen vielen Jahren aus dem Vorstand zurück.

DANKE Petra für deinen langjährigen, unermüdeten Einsatz für den MSC und deine tolle Arbeit!

 

Im Zuge der Neuwahlen des Vorstandes, kam es zu folgenden Änderungen:

Obmann blieb Stockinger Thomas mit dessen Stellvertreter Haider Markus.

Haider Sabine blieb als Kassiererin und bakem Hauer Josef als neuen Stellvertreter.

Die Organisation übernahmen Haider Max und Wiery Ewald.

Mit Grünbacher Karin bekam Stockinger Antonia, die als Schriftführerin im Vorstand blieb, eine neue Stellvertretung.

Klapfenböck Stefanie blieb als PR und Web Admin.

 

Traditionellerweise gab es wieder 1 Paar Würstel und 2 Getränke für alle Mitgleider aus der Vereinskasse.


Neue Mitglieder 2016

Fischer Simon

Roiß Yvonne

Eisenköck Roman

Neuweg Simone

Scheibelberger Peter

 


Nachwuchs 2016

Auch für den zukünftigen MSC Nachwuchs wurde 2016 gesorgt:


Die RUNDEN Geburtstage 2016


Vereinsmeisterschaft im Eisstockschießen

Auch dieses Jahr war der MSC bei der Vereinsmeisterschaft im Eisstockschießen wieder vertreten.

 

Stockinger Thomas, Haider Max, Steiner Martin und Rathmair Heli gaben ihr Bestes.

 

Am Ende reichte es aber gegen die Routines leider doch nur für den letzten Platz...

Aber wie heißt es so schön? ... dabei sein ist alles ;-)


MSC Ski- & Wellness Wochenende in Bad Hofgastein 06./07.02.2016

Mit unserem super netten Chauffeur Max und 19 MSC Mitgliedern machten wir uns frühmorgens auf den Weg

nach Bad Hofgastein.

Bereits die Busfahrt war sehr amüsant und unterhaltsam. Es wurde wie immer fleißig geknobelt und geschnapselt.

Am Zielort angekommen, machten sich die Skifahrer auf den Weg zur Piste und die Nicht-Ski-Fahrer suchten sich eine geeignete Gaststätte, die auch schnell gefunden war.

Am späten Nachmittag kamen die Skifahrer von der Piste zurück und gesellten sich zu den Nicht-Ski-Fahrern.

In der Schirmbar wurde es gleich ziemlich lustig und Heli zeigte uns an der Stange seine Tanzkünste ;-)

Nach ein paar Getränken in der Schirmbar ging es zum Check In und zum Abendessen in unser Hotel. Dort ging es bereits beim Abendessen sehr lustig her. Ein Teil unserer Gruppe, wollte unbedingt noch den Ort unsicher machen und zog los. Der Rest verbrachte sehr unterhaltsame Stunden im Hotel.

Wie immer war dieses Wochenende legendär und sehr lustig.


Orts- & Vereinsmeisterschaft im Skifahren am 28.02.2016

Auch 2016 nahm unser Verein an der Ort-& Vereinsmeisterschaft im Skifahren, veranstaltet vom Skiclub St.Agatha teil.

Dieplinger Manuel, Reitbauer Markus, Schabetsberger Benedikt und Weißhäupl David gaben ihr Bestes und erreichten in der Vereinsmeisterschaft unter wirklich starker Konkurrenz den 6.Gesamtplatz von 12 Teams.


Kirtags Frühschoppen 24.04.2016

Auch dieses Jahr war unser Kirtags Frühschoppen wieder sehr gut besucht.

Viele Gäste beehrten uns und bestaunten die ausgestellten Rennfahrzeuge.

Ganze 680 Portionen Bratwürstel wurden an diesen Tag verspeist. Die Besucher verbrachten einige gemütliche Stunden mit bester Versorgung bei uns.


24h Rennen am Slovakia Ring 14.-16. Juni 2016

Zum Riesenerfolg beim 24h Rennen am Slovakia Ring trugen auch Haider Markus und Reitbauer Markus als 2 von 5 Fahrern einen erheblichen Teil bei.

 

Mit dem vom Winkler Tuning Team aufgebauten BMW E46 siegte das Team rund um Winkler Fritz, dessen Sohn Michael Winkler und den weiteren Fahrern Mair Markus und Kölbl Simon in der Dieselklasse. Das bunt zusammen gewürfelte Team setzte sich trotz technischer Probleme wie den Defekt der Dieselpumpe, den Verlust eines Rades und einen Kabelbruch gegen die starke internationale Konkurrenz durch.

 

Die Freude über den Sieg war riesen groß, war es doch für alle beteiligten Personen und auch für den BMW der aller erste Einsatz bei einem 24h Rennen.

 

Weitere Einsätze bei Langstrecken Rennen sind in Planung.

 

Ein großer Dank an Winkler Fritz und sein Team, die dies erst möglich machten und an das großartige von St.Agatha mit angereiste Team Kaltseis Karl, Hauer Josef, Haider Max und Prunthaler Bernhard.


Musikfest in St.Agatha - Vereinstag

Der Musikverein St.Agatha feierte dieses Jahr sein 120-jähriges Bestandsjubiläum und veranstaltete hierzu ein 2 tägiges Musikfest.

 

Am Sonntag wurden die rund 70 Agathenser Vereine & Stammtische zu diesem Feste eingeladen um sich unter den Motto „Des san Wir „vorstellen zu können.

 

Unser Obmann Stockinger Thomas repräsentierte unseren Verein hervorragend und musste bei den ein oder anderen darauffolgenden Gespräch mit anderen Festbesuchern feststellen, dass viele Leute nicht klar war, wie groß wir eigentlich schon sind. Ein großes Lob an den Musikverein für diese wirklich sehr gelungene Veranstaltung.

 


Hochzeit von Yvonne & Thomas Roiß am 16.07.2016

Heimlich heiraten ? Das war wohl nichts ... ;-)

 

Am Freitag den 15.07. machten wir uns auf den Weg nach Poxham/Hartkirchen.

Yvonne und Thomas glaubten ganz still und heimlich heiraten zu können ...

Nichts da ... ein Schwellenkranz muss da schon her...

 

Am Samstag den 16.07.2016 wurde dann im engsten Kreise geheiratet...

 

Wir wünschen den beiden alles erdenklich Gute, mögen sie ein Leben lang so glücklich und verliebt bleiben wie heute!


Ferienpass Aktion Kart fahren für Kinder

>> Langweile verboten<<

 

Am 23. Juli fand unsere Ferienpass Aktion am Bauhofgelände statt.

 

43 angemeldete Kinder und traumhaftes Wetter sorgten für einen tollen Tag.
Anfangs gab’s für alle eine Stärkung in Form von Bratwürstel mit Sauerkraut und kühlen Getränken.
Dann ging es in kleinen Gruppen eingeteilt auch schon los.

 

Anfangs tasteten sich die Kids noch langsam an die Streckenführung heran und bekamen mit jeder Fahrt mehr Gefühl und Mut. Zum Schluss hin kamen unsere Streckenposten mit dem richten der Reifenbanden kaum noch zusammen, weil der Übermut immer größer wurde.
Fazit- die Kinder hatten sichtlich Spaß und die Eltern wurden bestens versorgt.

 

Auch beim RaceSimulator herrschte reger Andrang und jeder wollte sein Können unter Beweis stellen.

 

Auch ein Eltern-Kind "Zündkerzen-Dreh Wettbewerb" fand statt und je ein Elternteil mit Kind konnten tolle Preise gewinnen.

Einen herzlichen Dank an die Linz AG für die Spende der Trinkflaschen und Sonnenhüte für die teilnehmenden Kinder.


ESV Gedenktunier für Goldberger Gust

Am 10.September veranstaltete der ESV ein Gedenktunier für den verstorbenen Goldberger Gust.

Natürlich war unser Verein vertreten von Steiner Martin, Rathmair Heli, Krump Christian und Haider Max mit dabei.


Sommerausflug zum Autocross - & Quad Rennen nach Arbesbach

Aus zeitlichen Gründen haben wir uns dieses Jahr für einen eintägigen MSC Ausflug entschieden.

Am 18.September ging es nach Arbesbach zum Autocross -& Quad Rennen. Leider ließ das Wetter sehr zu wünschen über und so verbrachten viele von uns mehr Zeit im beheizten Zelt bei den ein oder anderen Glühwein, als bei den Rennen draußen. Doch die Laune haben wir uns vom Wetter nicht verderben lassen und verbrachten auch so einen sehr lustigen Tag.


Autocross - & Quad Rennen 02.10.2016 in St.Agatha

Am Sonntag den 02.Oktober 2016 fand bei uns in St.Agatha das letzte zu der ÖMSV Wertung zählende Rennen statt.

 

Trotz des schlechten Wetters inklusive Regenfälle ging es heiß her!

Die Fahrer sorgten für jede Menge Spannung und Action.

Die vielen Zuseher ließen sich die Laune nicht vom Wetter verderben und hielten eisern bis zum leider vorzeitigen Rennabbruch aus.

Aufgrund der schlechten Fahrverhältnisse auf der extrem nassen und aufgeweichten Strecke, auf der selbst die Allrad Fahrzeuge schon enorme Schwierigkeiten hatten, war es aus Sicherheitsgründen leider unumgänglich, das Rennen vorzeitig zu beenden.


30 Jahre MSC St.Agatha - Jubiläumsfeier am 15.10.2016

Am 15. Oktober 2016 feierten wir das 30-jährige Bestehen unseres Vereins.

 

 

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Obmann und einem kleinen Rückblick auf unser diesjähriges Quad-& Autocross Rennen wurde herzhaft vom kalten Buffet gegessen.

 

 

Nach dem Essen drehten wir die Zeit etwas zurück und horchten uns gespannt die Geschichte des Vereins an.

 

 

Danach wurden alle ehemaligen Obmänner und Fahrer geehrt und auch sie erzählten uns einiges über ihre Zeit beim MSC.

 

 

Wir feierten das Jubiläum sehr ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden.

Es war eine wirklich sehr gelungene und lustige Veranstaltung.


Nächste MSC-Sitzung:

Jahreshauptversammlung Freitag, 05. Jänner 2018

20.00 Uhr im GH Dieplinger

Ein herzliches Dankeschön an Erwin & Christa für die langjährige Unterstützung
Ein herzliches Dankeschön an Erwin & Christa für die langjährige Unterstützung